Vater Seidl und sein Sohn

TV Drama

Die humorvollen Geschichten der Familie Seidl aus München zählten Mitte der 1970er Jahre zu den populärsten Serien im deutschen Fernsehen. Im Mittelpunkt des Geschehens steht der übereifrige Vater Seidl, der bei der Erziehung seines Sohnes Franzl alles richtig machen will. Mutter Seidl, eine patente Frau, sieht das eher gelassen. Gerne sucht der Papa Rat bei dem fünffachen Vater Brandstetter oder der Kellnerin Kathi. Die Erlebnisse von “Vater Seidl und seinem Sohn” fanden ihren Ursprung bereits 1949 im Hörfunkprogramm des Bayerischen Rund-funks. Als erste Fernsehserie des BR entstanden von 1954 bis 1955 insgesamt vier Episoden. Rund 20 Jahre später startete Autor und Regisseur Kurt Wilhelm eine Neuauflage dieser Serie. Er brachte in seiner Produktion die Probleme von Eltern und Jugendlichen auf den aktuellen Stand, änderte aber nichts an der zeitlosen Konstellation. In den Hauptrollen sind die bekannten Schauspieler Walter Sedlmayr, Monika Dahlberg, Stefan Sichlinger und Hans Clarin zu bewundern.

    • Kauf-VÖ: 05.04.2012
    • Regie: Kurt Wilhelm
    • Darsteller: Walter Sedlmayr, Hans Clarin
    • Bildformat: 1.33:1 (4:3)
    • Tonformat: Deutsch Stereo
    • Genre: TV-Serie
    • Laufzeit: ca. 300 Min.
    • Altersfreigabe: Freigegeben ab 12 Jahren
    • EAN-Code: 4009750205396
    • Bestell-Nr: 205393