12. Februar 2013 | Berlinale 2013, News

Richard-Linklater

Regisseur Richard Linklater hat am Montagabend bei der Berlinale eine überraschende Auszeichnung bekommen: Festival-Direktor Dieter Kosslick überreichte dem US-Filmemacher nach der Vorführung von “Before Midnight” eine Berlinale Kamera. Die Kamera wird alljährlich an Persönlichkeiten vergeben, denen sich die Berlinale besonders verbunden fühlt.
 
Das schreibt die Presse:
WAZ | Blickpunkt Film | filmstarts.de
 
Weitere Infos zum Film